Ladevorgang

Um sich jederzeit elektrisch in der Metropolregion Nürnberg fortbewegen zu können, stellen wir das gesamte öffentliche Ladesäulen-Netz von N-ERGIE als Ihre Energiequelle zur Verfügung.
Die Ladesäulen im öffentlichen Raum besitzen auf jeder Seite einen Ladepunkt, der mit „Ihrer“ RFID-Karte frei zugänglich ist, die Sie bei Übergabe des E-PKWs erhalten. Sie können unbegrenzt wiederaufladen, denn das Aufladen ist in Ihrem Mietpreis inkludiert! Laden Sie Ihr Explore E-Auto, wo Sie wollen, so oft Sie wollen - und zwar mit umweltfreundlichem Ökostrom!
Halten Sie das Ladekabel bereits vor Ankunft an der Ladesäule griffbereit. Einmal angekommen empfehlen wir folgendes Vorgehen:

1. Entriegeln Sie die Ladebuchse an Ihrem Fahrzeug, indem Sie auf die „Öffnen“ Taste am Zündschlüssel betätigen. Öffnen Sie die Ladeklappe und die Ladebuchse. Je nach Fahrzeug springt die Ladeklappe auf, wenn Sie kurz aber kräftig dagegen drücken.

2. Nehmen Sie das schwarze Ladekabel aus dem Kofferraum und stecken das passende Ende in den Ladebuchse am Fahrzeug.

3. Stecken Sie das andere Ende des Ladekabels in den Anschluss an der Ladesäule. Dazu nur die Verschlussklappe der Ladesäule nach oben schieben.

4. Die Anschlüsse verriegeln sich, so dass das Ladekabel nicht abgezogen werden kann.

5. Der Ladevorgang startet über Ihr Mobiltelefon. Sie starten den Ladevorgang einfach über eine SMS an die Nummer 841122. Hierzu müssen lediglich Mehrwertdienste bei Ihrem Mobilfunkanbieter freigeschaltet sein – dies ist in der Regel die Standardeinstellung. Gegebenenfalls müssen Sie sich einmalig über www.travipay.com registrieren.

Abgerechnet wird nach Ladezeit:

5. Möchten Sie den Ladevorgang beenden, betätigen Sie erneut die „Öffnen“-Taste am Zündschlüssel. Die Anschlüsse entriegeln sich und Sie können das Kabel von beiden Buchsen mühelos abziehen.

Die E-Mobility Flotte.

Wählen Sie Ihre ganz individuelle Art der Mobilität: Ob fünf oder zwei Sitze, voll- oder teilelektrisch oder mit oder ohne Dach. Dabei garantieren wir Ihnen höchste Qualität und besten Service aus dem Hause Mercedes–Benz und smart.
Mercedes-Benz EQC 400 4MATIC

Mercedes-Benz EQC 400 4MATIC

Leistung: 300 KW (408 PS)

Reichweite: 445-471 km

Sitze: 5

Mercedes-Benz E 300 de T-Modell

Mercedes-Benz E 300 de T-Modell

Typ: Plug-In Hybrid

Systemleistung: 225 KW

Kofferraumvolumen: 480 l

Mercedes Benz C 300 de T-Modell

Mercedes Benz C 300 de T-Modell

Typ: Plug-In Hybrid

Systemleistung: 233 KW

Sitzplätze: 5

Mercedes-Benz eVito Tourer

Mercedes-Benz eVito Tourer

Leistung: 85 kW (116 PS)

Reichweite: 156 - 186 km

Sitzplätze: 8 plus Fahrer

smart EQ fortwo cabrio

smart EQ fortwo cabrio

Leistung: 60 KW

Reichweite: 155-160 km

Sitze: 2

smart EQ fortwo

smart EQ fortwo

Leistung: 60 kW

Reichweite: 155-160 km

Sitze: 2